Welpenschule beim VdH Oberhausen

Sonntag 10:45-11:30 Uhr

Wir gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen Familienmitglied!

Die Prägung auf Menschen und andere Hunde steht im Vordergrund. Im Verlauf des Kurses wird ihnen Folgendes vermittelt:

  • Geräusche und Menschen im Alltag
  • Verhalten im Straßenverkehr
  • Motorik
  • Das Spiel der Welpen untereinander
  • Das richtige Spielen mit dem Hund
  • Erste Hilfe
  • Theoriestunde

Wir, die Ausbilder wollen ihnen das ABC der Hundeerziehung vermitteln, damit am Ende aus ihrem Welpen ein alltagsicherer Familienhund wird.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an: info@vdhor.de

 

 

Häufig gestellte Fragen 

Wie alt muss mein Hund sein, damit ich zur Welpenstunde kann ?

Wenn Sie Ihren Vierbeiner mit ca. 8 Wochen bekommen, sollten Sie ihm etwa 2 Wochen Zeit geben, sich einzuleben und Vertrauen zu Ihnen aufzubauen. Danach können sie gerne zu uns kommen.

Was sollte ich mitbringen ?

 Die Leckerlies sollten schnell zu fressen sein. Also möglichst kein Trockenfutter verwenden, auf dem der Welpe herumkauen muss. Geeignet sind z.B. Käse, Wienerle, gekochtes Putenfleisch. Bitte in kleine Würfel schneiden – für einen Welpen sind Stücke von 0,5 x 0,5 cm groß genug.

Zudem sollte der Hund mindestens 2 Std. vor den Übungen nicht mehr gefüttert werden. Wenn an dem morgen die Mahlzeit komplett ausfällt, wird ihr Welpe auch bestimmt nicht verhungern.

Des Weiteren bitte ein Halsband welches man schnell öffnen kann.

Vor und nach der Übungsstunde

Die Übungen und das Spielen mit den anderen Welpen fordert ihren Hund körperlich und auch sehr stark geistig einiges ab, deshalb sollten sie mindestens 2 Stunden vor und nach der Welpenstunde ihren kleinen Freund etwas Ruhe gönnen. Vor der Stunde kurz Gassi führen aber nur kurze Strecken und dabei nicht mit anderen Hunden schon spielen lassen. 

Kommt nach der Welpenschule das aus ?

Ihr Vierbeiner ist danach ca. 6 Monate alt, vom Welpenkurs kann anschließend sofort in der Junghundegruppe weitertrainiert  werden.

Muss ich Vereinsmitglied werden, um mit meinem Hund hier weiter zu üben ?

Nein.